Jüdisch-ultraorthodoxer Mann aus Bet Schemesch schlägt Frau wegen Rocklänge

Criticomblog

Yori Yalon und Efrat Forsher über das Leben als Frau unter dem Zionstern.

Ultra-Orthodox Beit Shemesh man beats woman over skirt length

28. März 2014 ? Eine jüdisch-modernorthodoxe Frau aus Bet Schemesch wurde am Mittwoch von einem jüdisch-ultraorthodoxen Mann brutal zusammengeschlagen, der über die Länge ihres Rockes sein Mißfallen äußerte.

Die 25jährige trug einen Rock, der einen Teil ihres Unterschenkels nicht verhüllte, als sie ihre 3jährige Tochter von der Tagespflege abholte. Als die beiden auf den Bus warteten, schrie sie ein jüdisch-ultraorthodoxer Mann in seinen 30ern an, weil ihr Rock den Jetzer hara [bösen Trieb] zum Vorschein brachte und nannte sie eine Hure.

Die Frau sagte ihm, er wäre frech und daß sie die Polizei ruft.

Ich hatte Angst und schrie, sagte sie. Ich rief sofort die Polizei. Er sah mich dabei und rannte auf mich zu und dann schlug er mich brutal und zog meine Haare.

Ich habe von dem Angriff blaue Flecken am Oberschenkel und Rücken, sagte…

Ursprünglichen Post anzeigen 460 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s