Die neuen Gebieter der Ukraine

krisenfrei

Die neue ukrainische Regierung besteht zu einem Drittel aus Nazis (deren Gesichter wir bereits unseren Lesern gezeigt haben) und zu zwei Drittel aus Vertretern der großen Kapitalisten des Landes. Auch wenn es starke innere Spannungen gibt, ist diese Regierung dabei, schnell eine eindeutig faschistische Politik zu implementieren, welche die Oriental Review hier in ihren Hauptaspekten beschreibt. Man kann sich nur Sorgen machen über die Gleichgültigkeit, wenn nicht Komplizenschaft der Europäischen Union und der Vereinigten Staaten gegenüber dieser braunen Welle.

JPEG - 19.1 kB Am 1. Januar 2014 machen 15000 Nazis einen Fackelzug in Kiew, in Erinnerung an Stepan Bandera.

Quelle: voltairenet

Der paternalistische und zuvorkommende Ton der westlichen Politiker gegenüber den neuen Behörden in der Ukraine ist die Antithese der humanitären und demokratischen Werte, die sie den anderen Ländern der Welt aufdrängen. Ein unglücklicher Eindruck eines schon erlebten Erlebnisses erfasst den Beobachter, der sich ohne Vorurteil für die Situation dieses Staates, der im Zuge…

Ursprünglichen Post anzeigen 2.026 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s