Ukraine: Eskalation im Osten – Kiew drosselt Wassermenge auf der Krim – Regierung entartet in eine Durchschnittsjunta (Videos)

PRAVDA TV - Live The Rebellion

ukraine-konflikt

Machthaber kündigen Belagerung von Slowjansk an. Anschläge auf Flughafen Kramatorsk und Kontrollpunkt bei Odessa. Kiew erstickt die Krim mit Wassermangel. Wladimir Putin: Kiew entartet in eine Durchschnittsjunta.

Die Truppen der ukrainischen Machthaber wollen die von Aufständischen besetzte Stadt Slowjansk offenbar belagern, um ihre Übergabe zu erzwingen. Der Leiter der Verwaltung des demokratisch nicht legitimierten »Präsidenten« Olexander Turtschinow, Serhij Paschinski, sagte in Kiew, die eigenen Kräfte würden die Stadt einschließen und jede Verstärkung von außen unterbinden. Paschinski nannte die Aufständischen »Terroristen« und warf ihnen vor, sich in zivilen Objekten zu verschanzen. Kurz zuvor hatte der Kommandeur der bei Slowjansk eingesetzten Truppen, General Wassil Krutow, beklagt, daß der Einsatz wegen fehlender Unterstützung durch die Einwohner und die örtliche Polizei nicht vorankomme.

Paschinski verschärfte auch die Rhetorik gegenüber Rußland. Keine »humanitären Ausreden« über den Schutz von Zivilisten würden akzeptiert; jeder russische Soldat, der die Grenze zur Ukraine überschreite, werde »vernichtet«. Damit nahm er…

Ursprünglichen Post anzeigen 2.006 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s