Der Weltkrieg der Information

lupo cattivo - gegen die Weltherrschaft

Ist die aktuelle Verschlechterung der Beziehungen zwischen Russlands und dem Westen eine vorübergehende Erscheinung oder wird sie für eine lange Zeit anhalten? Mit welchen Methoden versucht man uns zur Gehorsamkeit zu bringen? Sind wir ausreichend entschlossen und flexibel genug, dem zu widerstehen? Die Antworten auf diese Fragen versuchen wir zusammen mit Giulietto Chiesa, zu finden.

Giulietto ChiesaGiulietto Chiesa – Italienischer Journalist und Europaabgeordneter, der in den 70er Jahren eine wichtige Rolle innerhalb der KPI (wurde 1991 aufgelöst) spielte.

Danach arbeitete er als Korrespondent für L’Unità und La Stampa in Moskau. Er hat zahlreiche Bücher über diese Zeit geschrieben. Seine Tätigkeit in Moskau endete im Jahre 2000. 2004 wurde er Mitglied des Europaparlamentes, zunächst als Abgeordneter der Allianz der Liberalen und Demokraten, später dann der Sozialdemokratischen Partei Europas. Er schreibt für Zeitungen und Magazine in Italien, Europa, Russland und US-Amerika.

Ein Mitarbeiter der NOD-Redaktion, Anatolij, diskutiert mit dem italienischen Journalisten und Politiker…

Ursprünglichen Post anzeigen 3.059 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s