Die Verfassung der USA ist außer Kraft gesetzt

krisenfrei

Die postkonstitutionelle Ära – Die Verfassung der USA ist außer Kraft gesetzt

gefunden bei gegenmeinung

Der US-Journalist Chris Hedges sieht nach der höchstrichterlichen Abweisung seiner Klage gegen die polizeilichen Befugnisse des US-Militärs die USA auf dem Weg in den Faschismus.

Von Chris Hedges
truthdig, 04.05.14
Bild: from Rense.com (origin unknown)

Die Weigerung des U.S. Supreme Court unsere Klage zu verhandeln, die gegen die Section 1021(b)(2) des National Defense Authorization Act / NDAA gerichtet war, bedeutet, dass diese Section Gesetzeskraft behält; sie erlaubt es dem Militär, US-Bürger festzunehmen und ohne Prozess unbegrenzt in Militärgefängnisse einzusperren. Die Abweisung der Klage bedeutet gleichzeitig, dass die Verfassung der USA nicht mehr gilt. Das bedeutet auch, dass es künftig legal ist, wenn die US-Regierung auf dem Territorium der USA Bürger der USA ohne richterliche Anordnung unbegrenzt festsetzen lässt. Das bedeutet außerdem, dass jetzt auch die Judikative (die Justiz mit all ihren Gerichten) – wie…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.569 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s