Spiegel TV und 3 SAT: es geht auch ohne Hetze!

krisenfrei

Ein ehrlicher Bericht über die Friedensbewegung (2014)

Selbst nach über 8 Wochen verschweigen immer noch die meisten großen Medien die neue Friedensbewegung! Wenn doch darüber berichtet wird, handelt es sich dabei fast immer um Diffamierung, Denunzierung und Desinformation! Entweder sie berichten gar nicht darüber oder sie verleumden, verharmlosen und machen die neuen Mahnwachen für Frieden lächerlich! Doch Sputnik hat den Mut erwiesen und in einem absolut hochwertigen Bericht Solidarität zum Ausdruck gebracht und ehrlich und realistisch berichtet!

Laut Rundfunkbeitrag-Zahlerstreik verweigern bisher 4090 Menschen die GEZ-Zwangsgebühr. Somit werden Rundfunkbeiträge in Höhe von 1.077.073,92 € zurückgehalten, die den Staatspropagandasendern ARD und ZDF fehlen. Gemessen an den 7,5 Mrd. Euro, die zwangseingetrieben werden, sicherlich nur Peanuts. Es werden aber immer mehr, die die Zwangsgebühren verweigern und die von der Elite vorgegebene Hofberichterstattung ablehnen. Bei den verlogenen Print-Medien sieht es ähnlich aus. Ihnen laufen die kritischen Leser und Abonnenten weg. Unbequeme Journalisten werden entlassen…

Ursprünglichen Post anzeigen 65 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s