Spanien: Ausnahmezustand in Stadtteilen Barcelonas (Videos)

PRAVDA TV - Live The Rebellion

bild1

Seit Tagen kommt es nach der Räumung eines Sozialzentrums im Stadtteil Sants zu Demonstrationen und Straßenkämpfen.

Seit der Räumung am Montag des Stadtteilzentrums Can Vies in der katalanischen Metropole Barcelona sind Teile der Stadt regelrecht in einem Ausnahmezustand und es kommt immer wieder zu Straßenschlachten. Auch die massive Polizeipräsenz verhinderte nicht, dass es am Mittwoch erneut zu Demonstrationen in den verschiedenen Stadtteilen kam. Gemeinsam zogen 7000 Menschen aus ihren Vierteln in den Stadtteil Sants in der Innenstadt, in dem sich das Sozialzentrum befindet. Insgesamt wurde in 50 Städten Kataloniens und Valencias dagegen demonstriert, dass das fest im Stadtteil verankerte Zentrum nach 17 Jahren geräumt und inzwischen abgerissen wurde.

(Foto: Proteste in Barcelona in der Nacht vom 28. Mai 2014)

Solidaritätsmärsche gab es auch in Palma de Mallorca und in Stadtteil Gamonal von Burgos, wo Bürger kürzlich in massiven Auseinandersetzungen ein teures Projekt verhindert haben. Eine einfache Straße wollte…

Ursprünglichen Post anzeigen 964 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s