CBS Reporterin: Massenmedien manipulieren und unter Kontrolle der Eliten

PRAVDA TV - Live The Rebellion

massenmedien-elite-kontrolle

Wachsende Beeinflussung der öffentlichen Meinung durch soziale Netzwerke und selbst auf Wikipedia.

Aus eigener Erfahrung und mit erfrischender Aufrichtigkeit hat eine ehemalige CBS-Korrespondentin offen zugegeben, dass die Massenmedien insgeheim von finanziell bestens aufgestellten politischen Kräften manipuliert werden, die auch versuchen die öffentliche Meinung durch soziale Medien und das Umschreiben von Wikipedia-Artikeln zu beeinflussen.

Sharyl Attkisson, die unter anderem als Korrespondentin für CNN gearbeitet hat, sagte in einem Interview, das der echte investigative Journalismus sich bei den Mainstream-Medien zunehmend auflöse und macht das am dem Trend in den Redaktionen fest, Stories in eine unnatürliche Richtung zu drücken, um damit der Agenda der Eliten zu dienen.

„Ich möchte mit ‘Stonewalled‘ [etwa ‚Vermauert‘, so der Name ihres Buchs] der Öffent-lichkeit erklären, wie die Bilder die wir jeden Tag sehen – nicht nur in den Nachrichten, aber auch in den Nachrichten – in den sozialen Netzwerken, im Fernsehen, auf Plakaten – wie diese Bilder…

Ursprünglichen Post anzeigen 892 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s