Obama verschärft Konfrontation der Nato mit Russland

krisenfrei

Von Bill Van Auken (wsws)

Präsident Barack Obama enthüllte am Dienstag in Polen eine neue, milliardenschwere Initiative, mit der die militärische Einkreisung Russlands verstärkt und ein direkter bewaffneter Konflikt zwischen den beiden Atommächten vorbereitet werden soll.

Auf seiner viertägigen Europareise trifft der Präsident Vertreter aus ganz Osteuropa, sowie den neugewählten Präsidenten der Ukraine, den “Schokoladenkönig” Petro Poroschenko. Die Reise findet vor dem Hintergrund einer blutigen Eskalation der „Antiterroroperation“ statt, die das ukrainische Regime gegen die Bevölkerung im Osten des Landes führt.

Am Montag flog die ukrainische Luftwaffe Angriffe auf das Zentrum von Lugansk, einer Stadt mit fast einer halben Million Einwohnern nahe der russischen Grenze. Das regionale Verwaltungsgebäude wurde bombardiert, wobei mindestens acht Zivilisten getötet und 28 verletzt wurden, viele davon schwer. Unter den Getöteten war Natalja Archipowa, die Gesundheitsministerin der nach dem Autonomiereferendum im Mai ausgerufenen Volksrepublik Lugansk. Als die Bomben fielen, sprach sie gerade mit einer…

Ursprünglichen Post anzeigen 869 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s