USA werden Ukraine helfen, zur Demokratie zu finden

krisenfrei

Obama und Poroschenko: USA werden Ukraine helfen, zur Demokratie zu finden

Maria Baljabina (Stimme Russlands)

STIMME RUSSLANDS Die USA könnten an der Schulung ukrainischer Streitkräfte und Sicherheitsdienste unmittelbar teilnehmen. Die Möglichkeiten für die Unterstützung besprach der US-Präsident Barack Obama beim Treffen mit dem ukrainischen designierten Präsidenten Petro Poroschenko. Als Maßnahmen zur Wiederherstellung des Friedens in der Ukraine wurden die Perspektiven der Weiterentwicklung der ukrainischen Wirtschaft und die Reduzierung der Energieabhängigkeit Kiews von Moskau diskutiert. Allerdings standen laut Experten die Gespräche über die Wirtschaft bei diesem Treffen nicht im Mittelpunkt. Obama kam es darauf an, Poroschenkos Legitimität zu bestätigen.

Das Treffen, das nur eine halbe Stunde dauerte, begann mit dem Austausch von Höflichkeiten. Barack Obama gratulierte ein weiteres Mal Petro Poroschenko (zunächst hatte er es getan, noch bevor die Stimmen ausgezählt wurden). Der amerikanische Präsident betonte des Weiteren, von Poroschenkos Ansichten und seiner Erfahrung tief beeindruckt zu sein.

„Das…

Ursprünglichen Post anzeigen 652 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s