Papst Franziskus ist ein jüdischer Betrüger

Criticomblog

Henry Makow über den von der WASHINGTON POST verbreiteten Artikel von Josephine McKenna/RELIGION NEWS SERVICE.

Pope Francis is a Jewish Imposter

20. Juni 2014 ? Papst Franziskus sagt: In jedem Christ ist ein Jude. Meint er sich selbst?

Papst Franziskus: In jedem Christ ist ein Jude

13. Juni 2014 ? Während Papst Franziskus die engen Beziehungen zwischen Christentum und Judentum betonte und die Leugnung des Holocausts als Wahnsinn bezeichnete, erklärte er einem Interviewer, in jedem Christ ist ein Jude.

In einem breitgefächerten Interview in der spanischen Zeitung LA VANGUARDIA vom Freitag sagte der Papst, daß der Dialog zwischen den beiden Religionen manchmal eine heiße Kartoffel sein kann.

Ich glaube, daß der interreligiöse Dialog die jüdischen Wurzeln des Christentums und die christliche Blüte des Judentums untersuchen muß, sagte Franziskus. Ich verstehe es als eine Herausforderung, als eine heiße Kartoffel, doch es ist möglich, als Brüder zu leben.

Franziskus‘ Aussage scheint weiter zu gehen als sein Vorgänger, Johannes…

Ursprünglichen Post anzeigen 713 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s