Forscher züchten Virus, das die Menschheit auslöschen kann

PRAVDA TV - Live The Rebellion

virus-menschheit-ausloeschen

Dieses Forschungsergebnis lässt einem das Blut in den Adern gefrieren.

Wissenschaftlern um den amerikanischen Professor Yoshihiro Kawaoka von der Universität Wisconsin haben ein Grippevirus entwickelt, das im schlimmsten Fall die gesamte Menschheit vernichten könnte.

Das berichtet das Technologie-Portal „Gizmodo” unter Berufung auf den Independent.

Zu apokalyptischen Szenarien besteht zwar kein Anlass. Die Forscher wollten alleine einen Impfstoff verbessern.

Dennoch lässt einen die Vorstellung erschaudern, dass das menschliche Immunsystem schutzlos einem Killer-Virus ausgeliefert sein könnte.

Das Virus, das Kawaoka und Kollegen erschaffen haben, basiert auf dem gefürchteten H1N1 Virus, das vor fünf Jahren als „Schweinegrippe“ die eine halbe Million Menschen getötet hat.

Heute stellt das Todes-Virus keine Gefahr mehr für den Menschen dar, weil Wissen-schaftler durch einen Impfstoff ein Immunmittel gefunden haben.

Kawaoka und Co. haben das Virus genetisch dennoch so verändert, dass es den neutralisierenden Antikörpern entkommen kann.

Die Folge: Das menschliche Immunsystem kann sich nicht wehren, wenn das Virus…

Ursprünglichen Post anzeigen 304 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s