Der „Anden-Adolf“

Die Killerbiene sagt...

.

francisco lopez

(Francisco Lopez)

.

Schon einmal etwas vom „Tripel-Allianz-Krieg“ (1864-1870) gehört?

Nein?

Dann wird es aber höchste Zeit!

Eine Schande, daß dieser Krieg nicht im Geschichtsunterricht behandelt wird, denn dann würde man feststellen, daß die ganze Geschichte der letzten 200 Jahre nichts weiter als „Schema F“ ist, welches in verschiedenen Variationen immer und immer wieder durch-exerziert wird.

Es sind immer dieselben Aggressoren, immer dieselben Koalitionen, immer dieselben Mittel, immer dieselben Beweggründe.

Hier nun ein kurzer Abriss über diesen Krieg vom „As der Schwerter“ Kommentator Melmoth; wer Parallelen findet, darf sie behalten:

.

Ein ganz besondere Schmankerl, das in Europa niemand kennt, ist der Tripel-Allianz-Krieg gegen Paraguay.
Im 19.Jahrhundert kam dort ein gewisser Carlos Antonio Lopez an die Macht. Das war ein ganz böser, prä-faschistischer Diktator, der Paraguay binnen weniger Jahrzehnte zum wohlhabendsten und höchstentwickelten Staat Lateinamerikas machte.

Er schuf eine hoch effiziente Verwaltung, Gesundheits- und Schulwesen für alle, eine…

Ursprünglichen Post anzeigen 794 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s