Kein Bargeld, kein Gold, Banken fangen an ihre Gläubiger zu regulieren

krisenfrei

von WiKa (qpress)

Gold Geld VergleichDie Welt des Kleingedruckten: Der Kunde war einmal König, so in etwa lässt sich die neuerliche Entwicklung in Sachen Geld, Unabhängigkeit und Freiheit zusammenfassen, wenn man sich die neuen Geschäftsbedingungen so mancher Bank vergegenwärtigt. Die monetäre Freiheit endet jetzt am Schalter der Bank, der man sein Vermögen anvertraut hat. Und Verfügung übers Eigentum gibt es dann nur noch, wenn die Bank das Ansinnen des Kunden für unbedenklich und plausibel hält. Kann der Kunde nicht hinreichend begründen was er mit Bargeld oder Edelmetallen vorhat, kann ihm die Bank, gemäß der neuen Allgemeinen Geschäftsbedingungen jetzt einen dicken Strich durch die Rechnung machen.

Sie halten so etwas für übertrieben oder gar für unmöglich? Dann sollten Sie jedenfalls kein Konto bei der Liechtensteinischen Landesbank AG eröffnen und wenn Sie mit dem Haus bereits eine Geschäftsbeziehung unterhalten, wäre es ja einen Versuch wert ihr Eigentum wieder herauszubekommen. Vermutlich werden…

Ursprünglichen Post anzeigen 744 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s